Hitfile.net ist eine Online-Plattform, die Internetnutzern kostenlosen Webspace zur Verfügung stellt. Im Wesentlichen bietet die Plattform einen Netzbereich, in dem Sie Ihre Dateien und Dokumente bequem und sicher hochladen, speichern, freigeben und abrufen können. Sie können auch die Dateien anderer Personen über die auf der Plattform freigegebenen Links herunterladen.

Hitfile hat seinen Ursprung auf den Bahamas, wo die Muttergesellschaft ihren Sitz haben soll. Das Unternehmen hat jedoch auch Tochtergesellschaften in anderen Regionen, darunter in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus ist die Website seit 2010 aktiv und bietet Internetnutzern auf der ganzen Welt einschneidende Cloud-Computing-Dienste. In Anbetracht dessen ist es nicht verwunderlich, dass Hitfile eine der zuverlässigsten Filehosting-Plattformen ist, die heute noch in Betrieb sind.

Vor- und Nachteile von Hitfile Premium

Wie die meisten Filehosts hat auch Hitfile Premium seine Vorzüge. Dazu gehören

  • Erschwingliche Premium-Mitgliedschaftspläne
  • Schnelle Up- und Download-Geschwindigkeiten
  • 100 GB Speicherplatz
  • Es verfügt über ausgezeichnete Sicherheitsmerkmale
  • Kompatibel mit gängigen Download-Managern
  • Bis zu 60 Tage Lagerung
  • Mitglieder können bis zu 25 GB pro Tag herunterladen
  • Sie erhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie

Anmeldung bei Hitfile.net

Die Anmeldung bei Hitfile ist kostenlos. Sie müssen nichts bezahlen, um Ihre Dateien hochzuladen, zu speichern oder weiterzugeben. Der Zugang zu kostenlosem Web-Speicher ist sehr praktisch, da Sie keine physischen Speichergeräte mehr benötigen. Allerdings gibt es einen Haken. Die kostenlose Mitgliedschaft ist mit vielen Einschränkungen verbunden, wie z. B. langsamen Geschwindigkeiten und begrenztem Webspace. Um erweiterte Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich für ein Hitfile-Premiumkonto anmelden.

Die Anmeldung ist ebenso einfach. Sie müssen lediglich eine E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort erstellen. Sobald Sie ein registrierter Benutzer sind, können Sie Ihr Konto auf Premium upgraden, indem Sie auf den Link unten auf der Startseite klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie Cookies in Ihrem Browser zulassen, damit Hitfile Sie als Premium-Nutzer erkennen kann.

Benutzeroberfläche

Wie die meisten heute verfügbaren Cloud-Speicherplattformen hat Hitfile.net eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche. Die Benutzeroberfläche ist einfach gestaltet, und alle Menüs sind leicht zugänglich. Sie können sich anmelden, einloggen und Ihre Dateien mühelos von der Startseite aus hochladen.

Noch bemerkenswerter ist, dass die Hitfile-Website neben Englisch in 17 weiteren Sprachen verfügbar ist. Dazu gehören Sprachen wie Bulgarisch, Chinesisch, Tschechisch, Deutsch, Französisch, Schwedisch, Griechisch, Italienisch und Portugiesisch, neben vielen anderen. So können auch Nicht-Englisch-Muttersprachler und ausländische Staatsangehörige nahtlose Cloud-Speicherdienste in einem für sie verständlichen Dialekt nutzen.

Wie man ein Hitfile-Konto betreibt

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein kostenloser registrierter Benutzer oder ein Hitfile-Premium-Kontoinhaber sind. Diese Plattform macht es jedem Mitglied leicht, sein Konto zu verwalten. Sie können Dateien mit drei verschiedenen Optionen hochladen. Dazu gehören:

Browser-Upload

Wie der Name schon sagt, können Sie mit dieser Option Dateien direkt über Ihren Browser hochladen. Interessanterweise müssen Sie kein registrierter Benutzer sein, um diesen Dienst nutzen zu können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Hitfile-Homepage aufzurufen und die Dateien, die Sie hochladen möchten, per Drag & Drop zu verschieben. Alternativ können Sie auch auf die Schaltfläche „Datei auswählen“ klicken, um Dateien von Ihrem Computer über Ihren Browser hochzuladen. Diese Upload-Option ist zweifelsohne die einfachste und eignet sich ideal für das Hochladen kleiner Dateien und Dokumente.

FTP-Upload

Das File Transfer Protocol (FTP) ist etwas kompliziert, und es erfordert einige grundlegende Computerkenntnisse. Außerdem müssen Sie einen FTP-Client (Programm) installieren und ein Benutzerkonto anlegen, bevor Sie Ihre Dateien mit dieser Option hochladen können. Außerdem müssen Sie einen FTP-Server auswählen, vorzugsweise den mit der geringsten Last, bevor Sie Ihre Dateien übertragen können. So kompliziert diese Option auch erscheinen mag, FTP-Upload ist die schnellste und ideal für die Übertragung von großen, schweren Dateien.

URL-Upload

URL-Upload oder Remote-Upload ist eine Option, die es Ihnen ermöglicht, Dateien über einen anderen Computer als den localhost zu übertragen. Im Wesentlichen müssen Sie einen Link zum Speicherort Ihrer Datei von einem entfernten Computer aus bereitstellen. So können Sie Dateien schnell hochladen, falls Sie Probleme mit Ihrer Internetverbindung haben oder Ihr Netzwerk zu langsam ist.

Im Mitgliederbereich finden Sie eine Liste aller von Ihnen hochgeladenen Dateien. Sie können auch gelöschte Dateien und markierte Uploads anzeigen, um die Dateiverwaltung zu erleichtern. Als ob das nicht schon genug wäre, ist die Liste der übertragenen Dateien sehr komplex, da sie auch den Namen, das Datum und die tatsächliche Größe jeder hochgeladenen Datei anzeigt. Noch bemerkenswerter ist, dass Sie Ihre Dateien in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren können, je nach Ihren genauen Präferenzen.

Ein weiterer interessanter Aspekt von Hitfile ist, dass es allen registrierten Benutzern eine Suchfunktion bietet. Sie können diese Funktion nutzen, um Ihre Dateien und Ordner schnell zu finden. Im Falle von Korrespondenz mit dem Hitfile-Team oder anderen Mitgliedern können Sie Ihre Nachrichten auch bequem über Ihr Dashboard abrufen, ohne sich aus Ihrem Konto ausloggen zu müssen.

Wenn es um das Abrufen von Dateien geht, macht Hitfile es jedem leicht, indem es Downloads mit einem Klick anbietet. Dieser Dienst ermöglicht es den Nutzern, freigegebene Dateien und Dokumente mit einem einzigen Klick herunterzuladen! Diese Option ist jedoch nur für Mitglieder des Hitfile-Premiumkontos verfügbar.

Interessanterweise können unregistrierte Internetnutzer, die nur Dateien herunterladen wollen, dies tun, ohne sich registrieren zu müssen. Sie müssen nur auf die hitfile.net-Homepage gehen, die freigegebenen oder verfügbaren Dateien anzeigen und sie entsprechend auf Ihrem Speichergerät oder Computer speichern.

Wie sicher ist Hitfile.net?

Die Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt beim Umgang mit Online-Dateihosting-Plattformen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sensible Informationen wie Geschäftsdokumente, Kreditkartendaten und private Dateien speichern. Die gute Nachricht ist, dass Hitfile es mit der Sicherheit Ihrer Dateien und Dokumente sehr ernst meint. Das Unternehmen hat viel in erstklassige Sicherheitsmechanismen investiert, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Website verwendet außerdem eine SSL-Verschlüsselung, um Ihre Kreditkartendaten zu schützen, insbesondere bei Zahlungen für ein Hitfile-Premiumkonto.

Interessanterweise können sowohl registrierte als auch nicht registrierte Internetnutzer nicht auf Ihre Dateien zugreifen, selbst wenn sie die Suchfunktion verwenden. Sie müssen die Dateien zur Verfügung stellen oder Download-Links für andere Benutzer freigeben, damit diese darauf zugreifen oder sie herunterladen können.

Hitfile Kostenloses Konto

hitfile premium Bewertung

Die kostenlose Mitgliedschaft bei Hitfile beinhaltet eine Vielzahl von einschneidenden Dienstleistungen. Wie bei den meisten kostenlosen Mitgliedschaftsprogrammen müssen Sie jedoch mit einer Reihe von Einschränkungen rechnen. Kostenlose Nutzer können nur bis zu 100 GB hochladen, und die Speicherung von Dateien ist auf 30 Tage begrenzt. Außerdem sind sowohl die Upload- als auch die Download-Geschwindigkeiten auf sehr langsame Geschwindigkeiten beschränkt. Die Tatsache, dass Sie die Bandbreite mit anderen Nutzern teilen müssen, macht das Problem noch größer. Vor diesem Hintergrund ist es nur logisch, dass Sie auf Hitfile premium upgraden.

Hitfile Premium Vorteile:

Um in den Genuss schneller Upload-/Download-Geschwindigkeiten, längerer Speicherzeiten, maximaler Dateidownloads und anderer wertvoller Vorteile zu kommen, ist es ratsam, Ihr Konto auf eine Premium-Mitgliedschaft zu erweitern.

hitfile premium speed

Premium-Abonnenten genießen schnelle Upload- und Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 GB pro Sekunde. Nutzer können eine maximale Dateigröße von bis zu 100 GB hochladen, wobei Downloads auf 25 GB pro Tag begrenzt sind. Anders als bei der kostenlosen Mitgliedschaft können Premium-Mitglieder jedoch bis zu 60 Tage statt der üblichen 30 Tage speichern.

Hitfile unterstützt auch die Wiederaufnahme des Downloads bei erneuter Internetverbindung und das gleichzeitige Herunterladen mehrerer Dateien. Dies ist jedoch nur für Premium-Mitglieder möglich. Die Plattform ist mit verschiedenen Download-Managern wie SpeedGet, FlashGet und Download Accelerator Plus kompatibel.

Ein weiterer Vorteil des Upgrades auf die Premium-Mitgliedschaft ist, dass Sie Dateien mit Ihrem bevorzugten Download-Manager herunterladen können, ohne sich von Ihrem Konto abzumelden. Hitfile ist mit den meisten Downloadprogrammen kompatibel, aber diese Option ist nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

Hitfile Premium Preis

Für die Premium-Mitgliedschaft gibt es vier Zahlungspläne. Dazu gehören:

25-Tage-Plan70-Tage-Plan150-Tage-Plan350-Tage-Plan
$9.95$24.95$49.95$89.95

Sie können sicher mit Ihrer Visa, MasterCard oder über PayPal bezahlen. Mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie können Sie jederzeit eine Rückerstattung beantragen, wenn die angebotenen Dienstleistungen nicht Ihren Erwartungen entsprechen.

Helpdesk-Dienste

Hitfile geht auf die häufigsten Fragen in seinem FAQ-Bereich ausführlich ein. Sie können das Support-Team jedoch per E-Mail oder über Skype kontaktieren. Sie können sich auch per Post an die auf der Website angegebene Adresse wenden. Allerdings müssen Sie unter Umständen lange auf eine Antwort warten.

Schlussfolgerung

Ein Upgrade auf Hitfile Premium ist bei weitem vorteilhafter. Das liegt daran, dass Premium-Mitglieder sehr wertvolle Vorteile genießen, darunter schnelle Upload-Geschwindigkeiten, unbegrenzte Download-Geschwindigkeiten, längere Speicherzeiten, gleichzeitige Downloads und bevorzugten Support. Diese Premiumfunktionen machen das Speichern und Freigeben von Dateien jeden Cent wert. Worauf warten Sie also noch?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.